Archiv der Kategorie: Politik

Wie mit einem Stück Stoff #kommunizieren?

BRIEFE  AN DIE REDAKTION: Keine Verhüllung in der Schule: 1./2. Februar: „Gericht: 16-jährige Hamburgerin darf  voll verschleiert in die Schule. Für ein Verbot fehlt die Rechtsgrundlage, so das Urteil. Die Stadt erwägt, „gegebenenfalls“ das Schulgesetz zu ändern“ Alle Leserbriefe gekürzt! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kultur, Politik, Religion, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Sorge um die #Demokratie – Sinn und Unsinn von #Protesten

Alexander Gauland   -Nach der Landtagswahl in Brandenburg, bei der er Spitzenkandidat war, wurde er Fraktionsvorsitzender seiner Partei und Alterspräsident im Landtag Brandenburg. Er wurde am 24.09.2017 über die Landesliste in den Deutschen Bundestag gewählt und ist Vorsitzender der AfD Bundestagsfraktion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , | 12 Kommentare

#Ethisch begründete #Menschlichkeit kontra #Gerechtigkeit durch „Rechtsprechung“

1. Leserbrief: Der Mann hatte keine Wahl: 17.Dezember: „Ehemaliger KZ-Wachmann: ,Habe niemanden was getan,“ Mir tut der 93-Jährige leid. Wie kann die Richterin, die ca. 30 Jahre nach den Geschehnissen  1944/1945 geboren wurde, sich in diese Zeit hineinversetzen? Der Angeklagte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Krieg, Politik, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Streng #geheim oder #öffentlich – #Karten auf den #Tisch! /#Leserbrief

( Abendblatt ) 11. Dezember: „Putins Worte und ein schrecklicher Verdacht. Der russische Präsident nennt den in Berlin getöteten Georgier einen „Banditen“ . Will er einen Mord im staatlichen Auftrag rechtfertigen? Bei der Berichterstattung über einen Georgier in Berlin fällt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Jedem #Menschen eine #Stimme geben: Es war keine leere #Drohung…

Yasaman Aryani begehrte gegen den staatlichen Kopftuch-Zwang im Iran auf. Doch Kritik an frauenfeindlichen Gesetzen wird nicht geduldet. Am 8. März 2019, dem internationalen Frauentag, protestierte die 24-Jährige auf kreative Weise: Mit unbedecktem Haar verteilte sie zusammen mit ihrer Mutter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kultur, Politik, Religion, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

#Sakralgebäude besser durch #Spenden finanzieren?

#Hamburger #Abendblatt: #Leserbrief : 9./10. November: „Bornplatzsynagoge: Auch Tschentscher für Wiederaufbau“ – Mittwoch, 13. November 2019 Religion ist Privatsache Ich stehe als nicht gläubiger Mensch, als Agnostiker, allen Religionen dieser Welt sehr offen gegenüber; ich beneide sogar Menschen, die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abzocke, Gesellschaft, Kultur, Politik, Religion, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

#Irrwege #positiver #Psychologie. – Gespräch, Buch, Rezension

In ihrem *Buch untersuchen die Autoren (Edgar Cabanas und Eva Illouz) nicht das Glück im Privaten, sondern wie es in der Politik instrumentalisiert wird. Sie kritisieren eine neue Art des Glücks. – Wissen sollte vermittelt werden, wie man glücklich werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Politik, Psychologie, Wirtschaft, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

#Leidtragende sind die #Kurden und #Europa

  Die Vereinigten Staaten überlassen Syrien den Despoten Putin, Assad und Erdogan. Die teilen das Bürgerkriegs-Land unter sich auf. Doch auch der IS könnte wieder erstarken. Leidtragende sind die Kurden. Und Europa, das die Folgen bald spüren könnte. Der Machtwechsel. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krieg, Politik, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Was gelten #Menschenrechte in der #Zukunft?

    Wir müssen die Menschenrechte weltweit schützen. Humanität, Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit sind nicht mehr das, als was sie früher galten. Rassismus und Ausgrenzung greifen wieder um sich. Es gibt aktuelle Beispiele, wie Regierungen systematisch die Meinungs- und Pressefreiheit einschränken. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Politik, Umwelt, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , , | 14 Kommentare

#Völlig #vergeigt: #Debatten zum #Schulstart von #Erstklässlern. – Ist auch #egal.

Mit einer Mischung aus Unehrlichkeit, Aufmerksamkeitsgier und wütendem Gekreische bekommen wir noch jedes Thema kaputtgequatscht, sogar die Selbstverständlichkeit, dass Erstklässler – ganz gleich, ob biodeutsch, migrantisch oder klingonisch – die Grundzüge der Sprache beherrschen sollten. Unsere Deppendebatten lenken zuverlässig ab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik, Schule, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , , | 25 Kommentare