Ich mag #Haustiere (1)

Viel Pflege bei langem Fell

 

Der kleine Robert hat einen lustigen Hund von seinen Eltern geschenkt bekommen. Der Hund heißt Wuff und hat lange Haare. Deshalb muss er jeden Tag von Robert gebürstet und gepflegt werden. Am liebsten plantscht Wuff in der Badewanne und spritzt dabei alles nass.

Ich mag Haustiere, KURSIV-Verlag, München, 1991

Über tuscade

DEUTSCHE VERSION: tuscade, WordPress, www.topsurfen.de/net/org/eu, Facebook, gern im Netz unterwegs: beantworte Kommentare. - Plaudere gern, ehrlich und weitherzig, höre aufmerksam zu, lausche zu Folklore, schwimme zu jeder Jahreszeit, mache weite Spaziergänge, wandere in der Natur, meditiere, gehe auf Phantasiereisen, beschäftige mich mit Literatur, denke klar und logisch, versuche sinnvolle Einträge für Euch zu gestalten, bemühe mich um einfache Wortwahl, lese und beantworte möglichst Eure Kommentare. -Keine Haftung für externe Hyperlinks. -Bei meinen Versuchen aus der Physik bitte geltende Vorsichtsmaßnahmen beachten. -Psychologische Erläuterungen und Tipps dienen Dir als Anregung, sind meine persönliche Betrachtungen, bin Amateur. Bei Bedarf Familienmitglieder oder Experten zu Rate ziehen. Das soll heißen: Ärzte, Heilpraktiker oder Therapeuten. Die Einträge ersetzen keine professionelle Hilfe. Diese ist vor allem bei körperlicher oder seelischer Beeinträchtigung zu empfehlen. Der Gebrauch der Einträge erfolgt auf eigene Verantwortung. Ansprüche gegen mich sind daher ausgeschlossen. Finanzieller Gewinn aus meiner Seite ist nicht beabsichtigt. -Im Kreise unserer Blogfreunde sind auch Seelsorger. Kontaktiere gegebenenfalls auch diese bei Wordpress, die Dir dann weiterhelfen. P.S. Schaut doch mal auch hier einmal rein: www.topsurfen.de/ www.topsurfen.org/ www.topsurfen.net/ +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ INTERNATIONAL VERSION OF PROFILE: Tuscade, born 23 November 1939, Brno, Czech Republic. - Academic Librarian. - Son of Reinhold and Hanna Luise Willamowski. - Married Sibylle Zwirner. - 2 sons, 1 daughter. - Education: Degree in Physics. - Appointments: Captain, German Airforce, 1961-62, - Teacher Hamburg, Germany, 1966-70, - Information Broker, Universität der Bundeswehr/Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg, 1966-2004. - Influence: Interest in Referencing (Library), Prof. Dr. Adolf Knappwost (German) , Randolph E. Hock. Ph.D. (American) - Creative Works, Achievements include: Invention of semipermeable membranes for reserve osmosis.(Physical Chemistry), - Deutsches Patentamt: DAS 25 52 282 of 18.08.1977, - Personal Interests include Information Brokering, Web Searching, Website Developing, Gardening. --- Honors and Awards: Listed in Who's Who in the World, -- 2000 Outstanding Intellectuels of the 21 st Century. -- Nominated for: THE CAMBRIDGE CERTIFICATE for Outstanding Educational Achievement, 13 th November 2015, -- HONORARY PROFESSOR of EDUCATION, 22 nd January 2016, The International Biographical Centre. -- WHO'S WHO IN GERMANY, 25. Ausgabe 2019* --- Personal Philosophy: Respect all Living. Be an Example to Your Children, Care for them, Give plenty of Love, but be hard of the Wicked, Train Yourself in Thinking, Work with Devotion, Because it Make You Happy, Fear Death if You have lived as a Villain, but not if otherwise. -- --The psychological descriptions are only some hints to the facts. Please contact to experts, if you need so. I taken't any reponsibilities. And I also don't try to raise any cash through my blog.-- - Address: D-22113 Oststeinbek, Germany, Websites (4 Domains): www.topsurfen.de. /net. /org. /eu.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Ich mag #Haustiere (1)

  1. Karina sagt:

    Es ist die richtige Zeit das Thema ,, Ich mag # Haustiere(1) “ aufzugreifen. Allerdings mit bitteren Nachgeschmack wenn man den Hund als Geschenk sieht.
    Der Hund würde sagen,, Ich bin kein Geschenk….ich bin ein Lebewesen !. Er liegt traurig unter dem Tannenbaum und kann die viele Aufregung wie Besuch der Verwandten in der Festzeit kaum ertragen. Alles sollte gut durchdacht werden. Materielle Geschenke können bei Nichtgefallen umgetauscht werden, ein Tier…..das Lebewesen !!! nicht. Besser wäre es einen Hund nach den Feiertagen zu kaufen. Dann geben die ersten Tierheime auch erst Hunde wieder frei zum Verkauf. So muss doch jeder einmal bedenken, dass Hunde eine Eingewöhnungsphase brauchen und viel wichtiger die Kennenlernphase. Sie prägt den Hund.
    Sie sind oft erst wenige Wochen alt, kommen frisch aus einem Wurf kleiner Hunde. Sie suchen ihre Eltern und brauchen schnell einen Menschen der Schutz ectr. bietet. Das kann man in der Weihnachtszeit kaum, da es dann drunter und drüber geht.
    Also Leute bitte Tiere nicht verschenken !!! Tiere sind Lebewesen und keine Geschenke. Wenn es gut läuft, so meine ich, sollte es ein Familienhund sein. Es heißt also inwieweit sind die Eltern bereit die Hauptverantwortung zu tragen ?
    Wie alt kann ein Hund werden ? Welche Kosten können anlaufen ? Was wenn Allergien auftreten ?. Dann beschäftigt mich oft die Zweifelhafte Herkunft der Hunde. Bitte nur seriöse Händler/Heime.
    Ansonsten finde ich es sehr gut wenn ein Kind ab einem bestimmten Alter ein Haustier bekommt, da sie schnell lernen Verantwortung zu übernehmen wie Pflichten haben.
    Sorry, ich bin nun einmal ein Tierfreund und habe auch schon so einigen Besitzern helfen müssen die überfordert waren.
    Danke für dieses Thema…mir liegen Tiere am Herzen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.