Schlagwort-Archive: Unterbewusstsein

Der Versuch das #Bewusstsein durch #Drogen zu erweitern. Wie #krank ist das denn?

29 Teilnehmer eines Heilpraktikerseminars gerieten an einem Freitagnachmittag im September 2015 in größte Gefahr. Ärzte, Psychologen, Yogalehrer und Homöopathen torkelten orientierungslos umher, getrieben von quälenden Wahnvorstellungen. Oder wälzten sich auf dem Boden, rangen um Luft, wandten sich in Krämpfen, verletzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Gesundheit, Psychologie, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Der Versuch das #Bewusstsein durch #Drogen zu erweitern. Wie #krank ist das denn?

#SveaKerling. #schwarzoderweiß. #Rezension

Sie hat Angst vor dem Leben. Wie sie auch kämpft, sie leidet. Nicht für sich allein. Wenn sie redet hören ihre beiden Töchter ihr zu. Sie ist alleinerziehend, hat drei Katzen und ohne regelmäßige Beschäftigung wie Arbeit. Schon ihre äußere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biografie, Psychologie, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

#SveaKerling meets #E.A.Poe #Rezension

Meeting 1 – „Auf der Flucht. Flucht vor einem Monster. Plötzlich ein Haus. Sicherheit? Einsamkeit zu Zweit. Immer wieder Angst. Gejagt. Wir selbst sind auf der Jagd. Auf der Jagd nach unserem Selbst. Was ist real, Schein, Wirklichkeit, Einbildung?“ Nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Leben, Psychologie, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

#Rezensionen. Das Leben der Bienen.

–Schon als kleiner Junge hat Maurice Maeterlinck Bienen ständig beobachtet. Das Leben hinter den mit Glaswänden bestückten Kästen faszinierte ihn. Insekten beantworteten ihm Fragen von Belang: Wie offenbart sich die Seele in der Natur? Er studierte die Aktivitäten im Bienenstock: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Was treibt ein Schamane seit ca. 20.000 Jahren eigentlich? Ein Blick aus heutiger Sicht.

–Ohne Durchschreiten der Schamanenkrankheit wird man kaum ein guter Schamane. Ohne ein Wissen von den verborgenen Kräften des Unterbewusstseins kann man seelische Störungen nicht kurieren. Der Schamane und sein Patient in archaischer Zeit sind von ihrer gemeinsamen Umwelt geprägt. Nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Psychologie | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Heilung durch Schamanismus

.Erster Jubiläumseintrag zum 2-jährigen Bestehen von tuscade-Blog. –Isaac Newton (1643-1727) war Mathematiker und Physiker. Er leistete grundlegende Arbeiten in der Mechanik. Das von ihm geprägte mechanistische Weltbild war über 200 Jahre gültig. Er erklärte u.a. die Bewegung der Erde um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Psychologie | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Werde zum Meister im Meditieren!

–Wie unterschiedlich die Religionen der Welt auch sind, es gibt Gemeinsamkeiten zwischen ihnen. Seien es die buddhistische, die muslimische oder jüdisch-christliche, auch die Tibeter und Hindi sollen nicht vergessen werden. In all diesen Religionen wird gebetet und gesungen. Gesänge, Rituale, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Psychologie | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Mir geht es gut, denn ich habe meine "Teilpersönlichkeiten" voll im Griff. Ich werde meine Mitte nicht verlieren.

–Soll es uns gut gehen, so müssen wir unser Unterbewusstsein erforschen. Hierfür kann ich Euch, liebe Blogger(w.m.) Phantasiereisen empfehlen. Eine solche wäre: Ihr sitzt am Strand, hört das Meer rauschen und atmet die frische Seeluft. Man fühlt sich geborgen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Psychologie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Mir geht es gut, denn ich habe meine "Teilpersönlichkeiten" voll im Griff. Ich werde meine Mitte nicht verlieren.

Ich kann meine Mitte wiederfinden.

Wie ist das eigentlich, wenn ich in Panik gerate? Manchmal sind es nur kleine Anlässe, die dazu führen. Ich verpasse meinen Zug, habe meine Brille verlegt oder mein Schulbrot vergessen. Ärgerlich oder geradezu dramatisch kann es werden, wenn ich dreimal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Psychologie | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Bewusstes und Unbewusstes. Teilpersönlichkeiten in uns.

Teil Eins: Teilpersönlichkeiten bestimmen unseren Persönlichkeitsstil. –Unsere Teilpersönlichkeiten steuern unser Ich, unser Selbst. Unsere Persönlichkeit besteht aus bunten und wandelbaren Teilen. Bei „gesunden“ Menschen weisen diese Teile kaum besondere Überraschungen auf. Die Teile sind flexibel und anpassungsfähig. So findet jeder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Psychologie | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare