Schlagwort-Archive: DER SPIEGEL

#Fortschritte oder #IrrwegederMedizin?

Die medizinische Wissenschaft hat in den letzten Jahrzehnten so ungeheure Fortschritte gemacht, dass es praktisch keinen gesunden Menschen mehr gibt. Aldous Huxley (1894 bis 1963) Es ist, wie es der Science-Fiction-Autor Huxley vorhergesehen hat: Im Magnetresonanztomografen (MRT) bleibt so gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Gesundheit, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

#Psychiater, #Therapeuten und andere #psychiatrische Experten in der Talkshow

Der Psychiater Manfred Spitzer ließ vor Erregung die anderen Gäste in Anne Wills Talkshow kaum zu Wort kommen. Drei Wochen später überraschte der 73-jährige Hans Joachim Maaz an derselben Stelle mit seiner Meinung zur psychischen Gesundheit der Kanzlerin. Beide Auftritte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Psychologie, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

#Gesundheit Teil 1: #Bewegung und Gesundheit

Der Mensch braucht regelmäßige Aktivität, um gesund leben zu können. Wichtig ist auch, dass wir uns beugen, bücken, dehnen, strecken, rekeln, rühren. Es erfüllt uns z.B. mit Glück, wenn wir beim Yoga Gelenke und Muskeln spüren. Bewegung kurbelt die Ausschüttung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Sport, Wisseschaft, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Arme #Sau, krankes #Huhn

Wird eine Nutztier-Sau aggressiv – fängt sie an zu beißen, zu toben, zu treten, – kommt sie sofort zum Schlachter. Widerborstigkeit soll nicht weiter vererbt werden, das würde die Stallabläufe stören. Die moderne Sau muss duldsam sein. Nie im Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Wirtschaft, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

#Psychopharmakon während der Schwangerschaft?

Frau Elke Neumann fühlte sich mutterseelenallein. Der Umgang mit psychischen Erkrankungen überforderte ihren Gynäkologen und ihren Psychiater. Nicht wenige Ärzte sind unsicher und schlecht informiert und empfehlen den Schwangeren, die Medikamente abzusetzen – ein gefährlicher Rat. Was wenig bekannt ist: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Psychologie, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

#Narzissmus: Bin ich nicht groß, schön und intelligent, oder was?

Wo man hinschaut, selbstverliebte Alphatiere, männliche und weibliche Egozentriker, Junge und Alte, die sich vor allem mit sich selbst beschäftigen. Im Fernsehen, im Internet, im Alltag, in den Reality- und Castingshows, in denen sich Möchtegernmodels und Traumtänzer in Szene setzen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Psychologie, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Wissen um den unausweichlichen Tod beeinflusst unser Leben

Professor Sheldon Solomon, College Saratora Springs (NewYork) hat sich fast sein gesamtes Berufsleben lang mit der Angst vor dem Tod befasst. Tief verborgen unter der Oberfläche seines Bewusstseins rumort ständig eine Panik. Unser Großhirn, das uns erlaubt, abstrakt und symbolisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Psychologie, Wisseschaft, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Schriftsteller #Stefan Zweig im Film

Hier geht es um die Frage, ob man überlebt, in einer Zeit, in der alles untergeht, woran man geglaubt hat. Darum dreht sich „Vor der Morgenröte“. Die Schauspielerin, Regisseurin, Drehbuchautorin Maria Schrader hat einen Film über die letzten Jahre Stefan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Aktion Größenwahn

–Wie sehr muss der Mann mit dem Schnauzer Gummibärchen lieben! Und Sekt. Auch Butter scheint er zu mögen und Nudeln. Warum würde er sonst seinen Einkaufswagen schon morgens um acht Uhr kartonweise damit füllen? Ihn zur Kasse wuchten, wo er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abzocke, Wirtschaft, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

#Überleben die #Naturvölker?

–Im Dschungel Amazoniens und Südostasiens leben noch über hundert Indianerstämme, die keinen Kontakt zur Zivilisation haben. Holzfäller und Erzschürfer zerstören ihren Lebensraum. Können die isolierten Naturvölker ohne Hilfe von außen überleben? –Die isoliert lebenden Indianerstämme leben in Gruppen von bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Leben, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar