Archiv der Kategorie: Wisseschaft

Können wir durch #Kauflust unsere #Probleme lösen?

Etwa fünf Prozent der erwachsenen Menschen sind stark kaufsuchtgefährdet. Episoden exzessiven Warenkonsums sind charakteristisch für diese Erkrankung, mit der vorwiegend junge Menschen – und darunter mehr Frauen als Männer – zu kämpfen haben. Die Kaufattacken können sich prinzipiell auf alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Hilfe, Psychologie, Wisseschaft, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

#Gesund werden durch #Fasten und ohne #Arzeneien?

Wenn Kranke die passende Kost zu sich nehmn, dann stärken sie gezielt ihre Selbstheilungskräfte. Und mehr noch: Menschen verfügen womöglich über ein angeborenes Gespür dafür, welche Diät ihnen am besten im Krankheitsfall hilft. Schnupfen wird meist durch Viren ( bestehend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Wisseschaft, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Werden wir das noch #überleben?

Das Erdsystem hat sich durch die Menschheit nachhaltig verändert. Was wir seit circa 1950 vorfinden, das ist anders als in der gesamten Welt des Holozäns ( letztes Erdzeitalter ). Geologen arbeiten normalerweise mit altem Gestein, doch das Anthropozän (neues Zeitalter, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Wisseschaft, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

#Gesundheit Teil 2: #Ernährung und Gesundheit

Gesunde Ernährung Wer sich klug ernährt kann teilweise die gleichen positiven Effekte erzielen wie durch körperliche Aktivität. Bewegung verbessert das Gedächtnis – eine Kost mit viel pflanzlichen Anteilen und wenig Kalorien bewirkt das Gleiche. Kein Wunder, da beides im Denkorgan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Wisseschaft, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

#Gesundheit Teil 1: #Bewegung und Gesundheit

Der Mensch braucht regelmäßige Aktivität, um gesund leben zu können. Wichtig ist auch, dass wir uns beugen, bücken, dehnen, strecken, rekeln, rühren. Es erfüllt uns z.B. mit Glück, wenn wir beim Yoga Gelenke und Muskeln spüren. Bewegung kurbelt die Ausschüttung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Sport, Wisseschaft, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

#Retrotopia von #ZygmuntBauman

„Man muss sich in die Lage eines Flüchtlings oder besser gesagt: seine Zwickmühle vergegenwärtigen. Er verliert, weil er vor Not oder Gewalt flieht, seine Heimat, ohne eine neue zu gewinnen. Denn er ist kein Auswanderer. Flüchtlinge hängen in einem luftleeren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kultur, Wisseschaft, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wissen um den unausweichlichen Tod beeinflusst unser Leben

Professor Sheldon Solomon, College Saratora Springs (NewYork) hat sich fast sein gesamtes Berufsleben lang mit der Angst vor dem Tod befasst. Tief verborgen unter der Oberfläche seines Bewusstseins rumort ständig eine Panik. Unser Großhirn, das uns erlaubt, abstrakt und symbolisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Psychologie, Wisseschaft, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

#Löwen wollen jagen.

Überbevölkerung ist für Zoos und Wildparks eine ständige Bedrohung. Als letzter Ausweg bleibt oft nur die Tötung des Tieres – ein rüdes Vorgehen. Um ein Haar hätte auch dem Löwen Tristan dieses Schicksal ereilt. –  Genau an dieser Stelle kommt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Wisseschaft, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Tiere kennen keinen Schmerz?

–Weihnachten mag das Fest der Liebe sein, aber nicht aus der Sicht delikater Krustentiere wie Hummer, Langusten und Taschenkrebse: Dies ist die Zeit im Jahr, in der feierlich gestimmte Menschen sie gern in hoher Zahl in kochendes Wasser werfen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Wisseschaft | Verschlagwortet mit , , | 47 Kommentare

Neutrino-Masse.

Neutrinos erreichen uns aus den dichten, kollabierenden Kernen explodierender Sterne. Also nicht von der Oberfläche eines solchen Sterns sondern aus dem Inneren. Neutrinos bestätigen eine Theorie, die am Schreibtisch mit dem Computer erstellt wurde. Dieses Modell für das Geschehen entstand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wisseschaft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar