Archiv der Kategorie: Unterhaltung

#MarianneWellershoff: Mein #Vater #DieterWellershoff

„Menschen, die nicht wie die anderen sind – meine Schwester, mein Bruder und ich sind unsere ganze Kindheit lang umgeben gewesen von ihnen, von den realen und den fiktiven. Manche der fiktiven Gestalten waren eine Variation jener Menschen, die bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kultur, Unterhaltung, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

#Angst ist umsonst – #Brot kostet Geld – „#GermanAngst“

Die „German Angst“ ist weltweit bekannt. Im gesamten angelsächsischen Raum wird dieser Begriff verwendet. So häufig, dass erste Initiativen zum Erhalt der englischen Sprache schon fordern, das Wort „Fear“ auf die Liste der vom Aussterben bedrohten „words“ zu setzen „German … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Unterhaltung, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

#Hamborgs #Wedder in’t #Obendblatt

WEDDER/ Ohn Sorg! Ok dat Wekenenn fangt hüüt wedder mit düchtig Sünn an. 18 Grood. Eerst an’n Sünndag wiest sik en poor Wulken. Dat Wedder lang un breet op – Siet 41 WETTER/ Keine Sorge! Auch das Wochenende startet heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt, Unterhaltung, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Bei Boris Becker auf dem #Sofa

Neben meinem Bett gibt es zwei Bücherstapel – wachsend. Ich muss viel weglesen, damit die Stapel nicht umkippen. Und immer kommen neue Bücher hinzu. Auf meinem Weg zum Lebensmittelmarkt ist eine Buchhandlung. Auf dem Rückweg sichte ich dort regelmäßig Bücher. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kultur, Unterhaltung, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der #Mann: Ein #Schwein??

Gerade nach dem Toilettengang mögen Frauen es besonders gern, sich gründlich an den Händen nass zu machen. Teils verwenden sie dafür Seife, teils reicht ihnen – falls vorhanden – heißes Wasser. Studenten der privaten SRH Hochschule Heidelberg haben männliche und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Gesundheit, Unterhaltung, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Immer wieder diese #Lizenzen – #JamesBond war der „größte“

Daniel Craig hat an der Verleihung der britischen BAFTA-Filmpreise teilgenommen, war aber nicht gut in Form. Aufgedunsen und wächsern habe er ausgesehen, hieß es. Dabei wollte der Mime, der heute 50 wird, noch einmal James Bond spielen. Der Agent seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kultur, Unterhaltung, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Die #Magie der #Mondäpfel in #Ottensen

Wundersame Erkenntnisse auf dem Wochenmarkt in Ottensen (Hamburg) . Die Versuchung ist mittelgroß. Bei Vollmond gepflügte Elstar-Äpfel, so verheißt die Werbung des Bauern aus der Region, schmecken besonders deliziös und geben Kraft – die Krone der Schöpfung quasi. Das mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abzocke, Unterhaltung, Wirtschaft, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

#Rezension: #VerenaBoos, #Blutorangen

Maite ist eine 20-jährige Spanierin. Sie kommt aus einem wohlhabenen, konservativen Elternhaus. Die Familie lebt im spanischen Valencia. Von hier aus werden Orangen in alle Welt verkauft. Weil sie das entsprechende Alter erreicht hat, geht Maite 1990 zum Studieren von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesellschaft, Unterhaltung, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

#Rasur. Die Erderwärmung – eine haarige Angelegenheit?

-Der deutsche Mann rasiert alles ( hat das deutsche Institut für Marktforschung, GfK ) herausgefunden. Dahinter muss das Urwissen stehen, das uns vom Affen unterscheidet: Der Mensch, insbesondere der behaarte Mann, konnte sich in der entscheidenden Periode nur deshalb in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Unterhaltung, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hol’s der Kuckuck?

-Wenn der Kuckuck Anfang Mai aus dem Süden zurückkehrt, beschleicht mich jedes Mal ein ungutes Gefühl.:yes:. Schuld daran ist ein alter Aberglaube, der da behauptet: „Wer den Kuckuck zum ersten Mal hört und Geld bei sich hat, dem geht es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterhaltung, Ztweeftwit | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare