Die #Welt entdecken mit allen Deinen #Sinnen

Das Auge ist das meist benutzte Sinnesorgan

Du siehst mit Deinen Augen

Du kannst mit allen Sinnen auch die kleinsten Dinge wahrnehmen. Wir erschaffen unsere Welt allein durch unsere Sinneswahrnehmungen. Du hörst nur jetzt den Ton, schmeckst genau in diesem Moment einen köstlichen Apfel. Wenn Du bei vollem Bewusstsein siehst, hörst, riechst, schmeckst und spürst, dann kannst Du viele spannende Dinge erleben. – Wenn aber viele Sinnesreize gleichzeitig auf Dich einströmen, bist Du schnell überfordert und leicht ermüdet. Viele gleichzeitige Reize sind nur schwer zu spüren.

 

Das Auge enthält bei Tieren und Menschen Sehzellen, die es ermöglichen Lichtreize wahrzunehmen. Das Licht wird über den Sehnerv zum Gehirn weitergeleitet. Mit Hilfe der Augenmuskeln kannst Du das Auge hin und her bewegen.

 

 

In der Natur ist es nie ganz still. Wer die Ohren spitzt, hört es rascheln, summen und knacken…

Das Ohr ist das Sinnesorgan mit dem Du hörst. Die Ohrmuschel ist durch den äußeren Gehörgang mit dem Mittelohr verbunden. Im Innenohr leitet ein Schlauchsystem, das mit Flüssigkeit gefüllt ist, die akustischen Reize weiter. Hier sitzen auch die drei Bogengänge, die für das Gleichgewicht zuständig sind.

 

 

Mit jedem Atemzug nehmen wir Geruchsstoffe aus unserer Umwelt in uns auf

Das Geruchsorgan, die Nase, der Wirbeltiere und Menschen ist innen mit einer Schleimhaut ausgekleidet, die Schmutz zurückhält und die Atemluft anwärmt. Riechzellen befinden sich im oberen Nasenteil.

Wärme kannst Du nicht sehen. Ist das Wasser im See warm oder kalt? Vorsichtig näherst Du Dich dem Ufer. Am Wasser angelangt erhälst Du mit der Haut an Deinen Füßen sofort die Antwort.

Hitze kannst Du nicht sehen. Darum Vorsicht! Am heißen Blech kannst Du Dich verbrennen

Ist etwas süß, sauer, bitter, scharf oder salzig? Das können wir mit der Zunge herausfinden. Auf der Zunge sitzen in vielen kleinen Knospen die Geschmacksnerven, die so etwas ermöglichen. Außerdem ist die Zunge für die Bildung von Lauten beim Sprechen wichtig.

Du schmeckst mit Deiner Zunge

 

 

 

 

 

 

 

 

Hast Du gewusst, wie sich Deine Sinne täuschen lassen? – Alles dreht sich. Eine turbulente Fahrt auf dem Dom. Sobald Du nach der Fahrt aus dem Karussell aussteigst, scheint sich alles um Dich herum zu drehen. In diesem Fall sind Deine „Bewegungsaugen“ leicht ermüdet und erschöpft. Deshalb dauert es eine ganze Zeit, bis sie sich wieder an Deine stillstehende Umwelt gewöhnt haben.

Auf dem Dom

Nach dem Aussteigen scheint sich die Umgebung weiter zu bewegen

 

 

 

 

Über tuscade

DEUTSCHE VERSION: tuscade, WordPress, www.topsurfen.de/net/org/eu, Facebook, gern im Netz unterwegs: beantworte Kommentare. - Plaudere gern, ehrlich und weitherzig, höre aufmerksam zu, lausche zu Folklore, schwimme zu jeder Jahreszeit, mache weite Spaziergänge, wandere in der Natur, meditiere, gehe auf Phantasiereisen, beschäftige mich mit Literatur, denke klar und logisch, versuche sinnvolle Einträge für Euch zu gestalten, bemühe mich um einfache Wortwahl, lese und beantworte möglichst Eure Kommentare. -Keine Haftung für externe Hyperlinks. -Bei meinen Versuchen aus der Physik bitte geltende Vorsichtsmaßnahmen beachten. -Psychologische Erläuterungen und Tipps dienen Dir als Anregung, sind meine persönliche Betrachtungen, bin Amateur. Bei Bedarf Familienmitglieder oder Experten zu Rate ziehen. Das soll heißen: Ärzte, Heilpraktiker oder Therapeuten. Die Einträge ersetzen keine professionelle Hilfe. Diese ist vor allem bei körperlicher oder seelischer Beeinträchtigung zu empfehlen. Der Gebrauch der Einträge erfolgt auf eigene Verantwortung. Ansprüche gegen mich sind daher ausgeschlossen. Finanzieller Gewinn aus meiner Seite ist nicht beabsichtigt. -Im Kreise unserer Blogfreunde sind auch Seelsorger. Kontaktiere gegebenenfalls auch diese bei Wordpress, die Dir dann weiterhelfen. P.S. Schaut doch mal auch hier einmal rein: www.topsurfen.de/ www.topsurfen.org/ www.topsurfen.net/ +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ INTERNATIONAL VERSION OF PROFILE: Tuscade, born 23 November 1939, Brno, Czech Republic. - Academic Librarian. - Son of Reinhold and Hanna Luise Willamowski. - Married Sibylle Zwirner. - 2 sons, 1 daughter. - Education: Degree in Physics. - Appointments: Captain, German Airforce, 1961-62, - Teacher Hamburg, Germany, 1966-70, - Information Broker, Universität der Bundeswehr/Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg, 1966-2004. - Influence: Interest in Referencing (Library), Prof. Dr. Adolf Knappwost (German) , Randolph E. Hock. Ph.D. (American) - Creative Works, Achievements include: Invention of semipermeable membranes for reserve osmosis.(Physical Chemistry), - Deutsches Patentamt: DAS 25 52 282 of 18.08.1977, - Personal Interests include Information Brokering, Web Searching, Website Developing, Gardening. - Honors and Awards: Listed in Who's Who in the World, - 2000 Outstanding Intellectuels of the 21 st Century. - Nominated for: THE CAMBRIDGE CERTIFICATE for Outstanding Educational Achievement, 13 th November 2015, - HONORARY PROFESSOR of EDUCATION, 22 nd January 2016, The International Biographical Centre. - Personal Philosophy: Respect all Living. Be an Example to Your Children, Care for them, Give plenty of Love, but be hard of the Wicked, Train Yourself in Thinking, Work with Devotion, Because it Make You Happy, Fear Death if You have lived as a Villain, but not if otherwise. - --The psychological descriptions are only some hints to the facts. Please contact to experts, if you need so. I taken't any reponsibilities. And I also don't try to raise any cash through my blog.-- - Address: D-22113 Oststeinbek, Germany, Websites (4 Domains): www.topsurfen.de. /net. /org. /eu.
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit, Leben, Wisseschaft, Ztweeftwit abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Die #Welt entdecken mit allen Deinen #Sinnen

  1. Ka. Bi sagt:

    Sehr gut aber auch kindlich erklärt. Interessant wäre auch einmal den Vergleich zu den Sinnesleitsungen einiger Tiere zu ziehen.
    Vögel können das Magnetfeld der Erde wahrnehmen.
    Insekten reagieren auf Infrarotstrahlung.
    Wale u. Delfine können sich über Ultraschalllaute unter Wasser unterhalten.
    Fledermäuse haben ein Sonarsystem.
    Wie weit sind wir mit der technischen Entwicklung um evtl.(Elektosinn) etwas für die Orientierung der blinden Menschen zu tun.

  2. air jordans sagt:

    I precisely had to appreciate you again. I do not know the things I would have undertaken without those creative concepts shown by you about such industry. Previously it was an absolute difficult difficulty in my view, but understanding the very skilled fashion you managed that made me to leap for gladness. Now i’m happier for the help and thus wish you know what a great job you’re getting into training the rest through your website. Probably you have never got to know any of us.

  3. air max 90 sagt:

    I’m commenting to let you be aware of of the fantastic experience my friend’s girl obtained visiting your blog. She picked up so many issues, which include what it is like to possess an incredible giving spirit to have many more without hassle completely grasp various specialized topics. You undoubtedly surpassed her expected results. Thanks for offering those useful, safe, educational and in addition fun tips on the topic to Evelyn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.