Bei #Mitschuld, #Vergehen, #Mord ist ein #Journalist mitten drin. #Rezension

Verschwörungstheorien

Er wusste zuviel

In einem Münchner Vorort wird die Leiche des Journalisten Heinz Horstmann gefunden. Er wurde ermordet. Bald stellt sich heraus: Horstmann wusste zuviel, einflussreiche Kreise fürchteten ihn, denn er deckte Schuld und Mitschuld, Vergehen und Verlogenheiten rücksichtslos auf. Er hinterlässt Aufzeichnungen, die hineinleuchten in skandalöse Vorkommnisse und ihre Hintergründe. Und so beginnt ein rücksichtsloses Kesseltreiben, das seine Opfer fordert. Eine Stadt hält den Atem an.

Hans Hellmut Kirst lässt eine Fülle origineller Figuren von faszinierender Vielschichtigkeit auftreten: gemütvolle Biedermänner, gefangen in dunklen Verstrickungen, aggressive Meinungsbildner und geschäftstüchtige Opportunisten, wendige Journalisten, hemmungslose Profitjäger und flotte Mädchen. Im Mittelpunkt des rasanten Geschehens: die Täter in ihren verzweigten Aktionen, aneinander gebunden durch Hörigkeit, gefährliche Einflüsterungen und brutales Handeln.

Hans Hellmut Kirst hat die Arbeit der Kriminalpolizei gründlich studiert. So ist die Schlüsselfigur seines Buches der Kriminalhauptkommissar Zimmermann, Chef der Mordkommission. Im Amt der „Löwe“ genannt, der nichts als „seine Pflicht“ tun will. Für ihn gehören Tote zum Alltag. Er selbst ist in der Tat lebenslänglich „zur Wahrheit verurteilt“.

Neben Zimmermann steht sein verlässlicher Freund, der pensionierte Kriminalbeamte Keller. Ausgerüstet mit dem Hirn eines Wissenschaftlers, dem Herzen eines Kindes und stets begleitet von seinem prächtigen Hund Anton; dann der Kriminalhauptkommissar Krebs, der Spezialist für Sittlichkeitsverbrechen, dem sein Mitgefühl beinahe zum Verhängnis wird; außerdem Felder, der unbeirrbare Vollzugsbeamte; Michelsdorf, ein bereitwilliger „Nuttengreifer“; und schließlich Gotha, der sympathische Kriminalist aus adeligem Haus. Dieses Kriminalistenteam löst eine Kettenreaktion aus, die für manche in einer Katastrophe endet.

#HansHellmutKirst, VERURTEILT ZUR WAHRHEIT, Roman, Rezension, Klappentext, 1972 by Verlag Kurt GmbH, München, 359 Seiten

 

 

 

Über tuscade

DEUTSCHE VERSION: tuscade, WordPress, www.topsurfen.de/net/org/eu, Facebook, gern im Netz unterwegs: beantworte Kommentare. - Plaudere gern, ehrlich und weitherzig, höre aufmerksam zu, lausche zu Folklore, schwimme zu jeder Jahreszeit, mache weite Spaziergänge, wandere in der Natur, meditiere, gehe auf Phantasiereisen, beschäftige mich mit Literatur, denke klar und logisch, versuche sinnvolle Einträge für Euch zu gestalten, bemühe mich um einfache Wortwahl, lese und beantworte möglichst Eure Kommentare. -Keine Haftung für externe Hyperlinks. -Bei meinen Versuchen aus der Physik bitte geltende Vorsichtsmaßnahmen beachten. -Psychologische Erläuterungen und Tipps dienen Dir als Anregung, sind meine persönliche Betrachtungen, bin Amateur. Bei Bedarf Familienmitglieder oder Experten zu Rate ziehen. Das soll heißen: Ärzte, Heilpraktiker oder Therapeuten. Die Einträge ersetzen keine professionelle Hilfe. Diese ist vor allem bei körperlicher oder seelischer Beeinträchtigung zu empfehlen. Der Gebrauch der Einträge erfolgt auf eigene Verantwortung. Ansprüche gegen mich sind daher ausgeschlossen. Finanzieller Gewinn aus meiner Seite ist nicht beabsichtigt. -Im Kreise unserer Blogfreunde sind auch Seelsorger. Kontaktiere gegebenenfalls auch diese bei Wordpress, die Dir dann weiterhelfen. P.S. Schaut doch mal auch hier einmal rein: www.topsurfen.de/ www.topsurfen.org/ www.topsurfen.net/ +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ INTERNATIONAL VERSION OF PROFILE: Tuscade, born 23 November 1939, Brno, Czech Republic. - Academic Librarian. - Son of Reinhold and Hanna Luise Willamowski. - Married Sibylle Zwirner. - 2 sons, 1 daughter. - Education: Degree in Physics. - Appointments: Captain, German Airforce, 1961-62, - Teacher Hamburg, Germany, 1966-70, - Information Broker, Universität der Bundeswehr/Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg, 1966-2004. - Influence: Interest in Referencing (Library), Prof. Dr. Adolf Knappwost (German) , Randolph E. Hock. Ph.D. (American) - Creative Works, Achievements include: Invention of semipermeable membranes for reserve osmosis.(Physical Chemistry), - Deutsches Patentamt: DAS 25 52 282 of 18.08.1977, - Personal Interests include Information Brokering, Web Searching, Website Developing, Gardening. - Honors and Awards: Listed in Who's Who in the World, - 2000 Outstanding Intellectuels of the 21 st Century. - Nominated for: THE CAMBRIDGE CERTIFICATE for Outstanding Educational Achievement, 13 th November 2015, - HONORARY PROFESSOR of EDUCATION, 22 nd January 2016, The International Biographical Centre. - Personal Philosophy: Respect all Living. Be an Example to Your Children, Care for them, Give plenty of Love, but be hard of the Wicked, Train Yourself in Thinking, Work with Devotion, Because it Make You Happy, Fear Death if You have lived as a Villain, but not if otherwise. - --The psychological descriptions are only some hints to the facts. Please contact to experts, if you need so. I taken't any reponsibilities. And I also don't try to raise any cash through my blog.-- - Address: D-22113 Oststeinbek, Germany, Websites (4 Domains): www.topsurfen.de. /net. /org. /eu.
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft, Literatur, Ztweeftwit abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Bei #Mitschuld, #Vergehen, #Mord ist ein #Journalist mitten drin. #Rezension

  1. A lot of thanks for each of your effort on this site. Kate really loves going through internet research and it’s easy to see why. My partner and i learn all regarding the lively form you make good techniques via the blog and as well as foster participation from the others on this subject matter so our favorite princess has been discovering a lot of things. Take pleasure in the remaining portion of the new year. You have been performing a useful job.

  2. I wanted to post a small word so as to say thanks to you for these pleasant secrets you are sharing at this website. My considerable internet investigation has now been rewarded with sensible suggestions to write about with my great friends. I ‚d assert that most of us visitors are unquestionably blessed to exist in a superb network with many marvellous individuals with interesting guidelines. I feel really privileged to have encountered your entire webpages and look forward to so many more brilliant minutes reading here. Thanks a lot again for everything.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.