Die #WHO berichtet…

GENF: Mit sexuell übertragbaren Krankheiten stecken sich nach einem Bericht der Weltorganisation  (WHO) weltweit pro Tag mehr als eine Million Menschen an. Jedes Jahr gibt es unter den 15- bis 49-Jährigen nach einer neuen Schätzung 376 Millionen neue Infektionen Trichomonaden, Chlamydien, Gonokokken oder Syphilis. Das berichtete am Donnerstag (6.Juni 2019) die WHO in Genf.

Oft infiziert sich ein Mensch mit mehreren Erregern gleichzeitig oder mehrfach im Jahr. Die Gesamtzahl gilt für 2016 und liegt gut fünf Prozent höher als bei der vorherigen Schätzung für 2012. Dies ist eine stille und gefährliche Epidemie. Jeder vierte Erdbewohner ist mit einer der Krankheiten infiziert. Zwar stecken sich jedes Jahr etwa gleich viele Frauen und Männer neu an. Weil die Bakterien bei Frauen aber hartnäckiger sind, sind diese auch deutlich mehr betroffen als Männer.

Das weiße Blutkörperchen stellt viele Kopien des Virus her und stirbt schließlich ab

1: weißes Blutkörperchen, Zellkern mit Chromosomen, Virenbefall. 2: Außenhülle des Virus. 3: Aidsvirus

Zusätzlich sind nach Angaben der WHO Hunderte von Menschen von Herpes- und Humanen Papillomviren  (HPV) betroffen. Diese werden ebenfalls bei Sexualverkehr übertragen. Die Krankheiten können schwerwiegende Folgen haben: darunter Eileiterschwangerschaften, Totgeburten, Unfruchtbarkeit, Herz-Kreislauferkrankungen sowie Arthritis. Allein 2016 sind rund 200.000 Babies von mit Syphilis infizierten Müttern kurz vor oder kurz nach der Geburt gestorben.

Die WHO empfiehlt mehr Tests und bezahlbare Medikamente sowie Aufklärung zur Vorbeugung. Etwa über die konsequente Nutzung von Kondomen beim Sexualverkehr. dpa

Täglich eine Million sexuell übertragbare Infektionen (Auszug) , #HamburgerAbendblatt, Freitag, 7. Juni 2019

Über tuscade

DEUTSCHE VERSION: tuscade, WordPress, www.topsurfen.de/net/org/eu, Facebook, gern im Netz unterwegs: beantworte Kommentare. - Plaudere gern, ehrlich und weitherzig, höre aufmerksam zu, lausche zu Folklore, schwimme zu jeder Jahreszeit, mache weite Spaziergänge, wandere in der Natur, meditiere, gehe auf Phantasiereisen, beschäftige mich mit Literatur, denke klar und logisch, versuche sinnvolle Einträge für Euch zu gestalten, bemühe mich um einfache Wortwahl, lese und beantworte möglichst Eure Kommentare. -Keine Haftung für externe Hyperlinks. -Bei meinen Versuchen aus der Physik bitte geltende Vorsichtsmaßnahmen beachten. -Psychologische Erläuterungen und Tipps dienen Dir als Anregung, sind meine persönliche Betrachtungen, bin Amateur. Bei Bedarf Familienmitglieder oder Experten zu Rate ziehen. Das soll heißen: Ärzte, Heilpraktiker oder Therapeuten. Die Einträge ersetzen keine professionelle Hilfe. Diese ist vor allem bei körperlicher oder seelischer Beeinträchtigung zu empfehlen. Der Gebrauch der Einträge erfolgt auf eigene Verantwortung. Ansprüche gegen mich sind daher ausgeschlossen. Finanzieller Gewinn aus meiner Seite ist nicht beabsichtigt. -Im Kreise unserer Blogfreunde sind auch Seelsorger. Kontaktiere gegebenenfalls auch diese bei Wordpress, die Dir dann weiterhelfen. P.S. Schaut doch mal auch hier einmal rein: www.topsurfen.de/ www.topsurfen.org/ www.topsurfen.net/ +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ INTERNATIONAL VERSION OF PROFILE: Tuscade, born 23 November 1939, Brno, Czech Republic. - Academic Librarian. - Son of Reinhold and Hanna Luise Willamowski. - Married Sibylle Zwirner. - 2 sons, 1 daughter. - Education: Degree in Physics. - Appointments: Captain, German Airforce, 1961-62, - Teacher Hamburg, Germany, 1966-70, - Information Broker, Universität der Bundeswehr/Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg, 1966-2004. - Influence: Interest in Referencing (Library), Prof. Dr. Adolf Knappwost (German) , Randolph E. Hock. Ph.D. (American) - Creative Works, Achievements include: Invention of semipermeable membranes for reserve osmosis.(Physical Chemistry), - Deutsches Patentamt: DAS 25 52 282 of 18.08.1977, - Personal Interests include Information Brokering, Web Searching, Website Developing, Gardening. - Honors and Awards: Listed in Who's Who in the World, - 2000 Outstanding Intellectuels of the 21 st Century. - Nominated for: THE CAMBRIDGE CERTIFICATE for Outstanding Educational Achievement, 13 th November 2015, - HONORARY PROFESSOR of EDUCATION, 22 nd January 2016, The International Biographical Centre. - Personal Philosophy: Respect all Living. Be an Example to Your Children, Care for them, Give plenty of Love, but be hard of the Wicked, Train Yourself in Thinking, Work with Devotion, Because it Make You Happy, Fear Death if You have lived as a Villain, but not if otherwise. - --The psychological descriptions are only some hints to the facts. Please contact to experts, if you need so. I taken't any reponsibilities. And I also don't try to raise any cash through my blog.-- - Address: D-22113 Oststeinbek, Germany, Websites (4 Domains): www.topsurfen.de. /net. /org. /eu.
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit, Wisseschaft, Ztweeftwit abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Die #WHO berichtet…

  1. Karina sagt:

    Hallo Michael,
    ja so ist es….ständig wechselnde Liebesbekanntschaft und dann auch noch ohne Kondom. Heute gibt es allgemein ein gelockertes Sexualverhalten, wobei auch das Wissen der Ansteckungsgefahr nicht so ernst genommen wird. Die Schweden haben ein besseres Gesundheitssystem. Die Schweden beipielsweise müssen bei einer Ansteckung mit Chlamydien jeden einzelnen Sexualpartner angeben. Ehrlichkeit-Vorsorge und keine Experimente !

    • tuscade sagt:

      Ich bin sehr froh, dass es solche Organisationen (wie WHO) gibt, sonst wären die schwerwiegenden Folgen noch viel größer. Danke, dass Du meinen Eintrag gelesen hast und so positiv geantwortet hast!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.