#Lehrer sein ist nicht schwer?

Lernen und Lehren will gelernt sein

Meine beiden ältesten Söhne sind 17 Jahre alt, Zwillinge, im Frühjahr werden sie ihr Abitur machen. Ihre Noten in Mathematik, das lässt sich sagen, sind nicht so gut, wie sie sein könnten. Womit sie sich gerade in Mathe beschäftigen, wollte ich wissen. „Hypothesentests“, murmelte einer der beiden Zwillinge. Ich blickte ihn fragend an. „Und analytische Geometrie“, sagte er. „Aufleiten, Ableitungen, e-Funktionen.“ – „Die ganze Bandbreite“, sagte er freundlich. „Formeln. Die muss man dann rechnen.“ Vor sechs Wochen entschieden sich die beiden, Nachhilfe in Mathe zu nehmen, ein Mitschüler hatte ihnen einen Tipp gegeben. Der Nachhilfelehrer gilt als Fachmann für schwierige Fälle. Die Schüler reichen seinen Namen weiter wie eine Geheimformel. Wenn sie unter sich sind, nennen sie ihn HGB. Offenbar eine Insiderbezeichnung, etwa so, wie James Bond von Kollegen „007“ genannt wird.

Meine beiden Söhne gehen gern zu HGB.  Sie freuen sich ehrlich auf die nächste Mathestunde. HGB, sagen sie, könne erklären. Bei ihm verstünden sie in einer Stunde, was ihnen in einer Woche unverständlich bliebe. Er werde niemals laut, sagen die Jungs, sei nie ungeduldig, er kenne die Tricks, mit denen man heil durch die Schule komme. Er scheint viel zu wissen über Mathe, über das Leben; er nimmt die Schule so ernst wie nötig, aber eben nicht ernster. Einmal, heißt es, habe ein Schüler ihn angerufen, als er im Nebenraum eine Klausur nachschreiben musste; HGB habe ihm die Lösung diktiert. Seine Schüler behandelt er offenbar wie Gleichgesinnte. Nicht wie Idioten.

Mathematik ist das Fach mit der größten Nachfrage bei der Nachhilfe. Das mag am Stoff liegen, an den Lehrmethoden. Möglicherweise liegt es auch an den Lehrern. – Immer sind die Schüler schuld. Und wenn viele Schüler Nachhilfe benötigen, heißt es gern: Das ist halt ein leistungsschwacher Kurs. In den Worten eines Mathelehrers: „Ich kann aus einem Trabi keinen Ferrari machen.“

Vielleicht lieben die Schüler HGB, weil er sie nimmt, wie sie sind. Weil er Kinder mag. Weil er Menschen mag. Weil er liebt, was er erklärt. Weil er ihnen die eine Idee davon gibt, was Schule, was Lernen sein könnte.

Mittlerweile suchen sieben Schüler aus dem Mathekurs meiner Söhne Hilfe bei HGB. Auch ein Junge aus ihrer Fußballmannschaft ist dazugestoßen, sie haben ihm die Geheimformel weitergereicht. Der Junge hatte sich innerlich längst von der Schule verabschiedet, in Mathe brachte er zum Schluss null Punkte nach Hause. Er gehe nur noch zur Schule, um seine Freunde zu treffen. HGB finde er großartig, sagte der Junge nach der ersten Stunde. Bei ihm mache sogar Mathe wieder Spaß. Die nächste Nachhilfestunde legte er freiwillig auf einen Sonntag.

Illustration: Thilo Rothacker für den SSPIEGEL
Illustration von Thilo Rothacker

Hauke Goos, Rechnen mit „007“ (Auszug), Wie einem Rentner gelingt, woran Heerscharen von Lehrern scheitern, Homestory, #DERSPIEGEL Nr.6 / 2.2.2019

Über tuscade

DEUTSCHE VERSION: tuscade, WordPress, www.topsurfen.de/net/org/eu, Facebook, gern im Netz unterwegs: beantworte Kommentare. - Plaudere gern, ehrlich und weitherzig, höre aufmerksam zu, lausche zu Folklore, schwimme zu jeder Jahreszeit, mache weite Spaziergänge, wandere in der Natur, meditiere, gehe auf Phantasiereisen, beschäftige mich mit Literatur, denke klar und logisch, versuche sinnvolle Einträge für Euch zu gestalten, bemühe mich um einfache Wortwahl, lese und beantworte möglichst Eure Kommentare. -Keine Haftung für externe Hyperlinks. -Bei meinen Versuchen aus der Physik bitte geltende Vorsichtsmaßnahmen beachten. -Psychologische Erläuterungen und Tipps dienen Dir als Anregung, sind meine persönliche Betrachtungen, bin Amateur. Bei Bedarf Familienmitglieder oder Experten zu Rate ziehen. Das soll heißen: Ärzte, Heilpraktiker oder Therapeuten. Die Einträge ersetzen keine professionelle Hilfe. Diese ist vor allem bei körperlicher oder seelischer Beeinträchtigung zu empfehlen. Der Gebrauch der Einträge erfolgt auf eigene Verantwortung. Ansprüche gegen mich sind daher ausgeschlossen. Finanzieller Gewinn aus meiner Seite ist nicht beabsichtigt. -Im Kreise unserer Blogfreunde sind auch Seelsorger. Kontaktiere gegebenenfalls auch diese bei Wordpress, die Dir dann weiterhelfen. P.S. Schaut doch mal auch hier einmal rein: www.topsurfen.de/ www.topsurfen.org/ www.topsurfen.net/ +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ INTERNATIONAL VERSION OF PROFILE: Tuscade, born 23 November 1939, Brno, Czech Republic. - Academic Librarian. - Son of Reinhold and Hanna Luise Willamowski. - Married Sibylle Zwirner. - 2 sons, 1 daughter. - Education: Degree in Physics. - Appointments: Captain, German Airforce, 1961-62, - Teacher Hamburg, Germany, 1966-70, - Information Broker, Universität der Bundeswehr/Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg, 1966-2004. - Influence: Interest in Referencing (Library), Prof. Dr. Adolf Knappwost (German) , Randolph E. Hock. Ph.D. (American) - Creative Works, Achievements include: Invention of semipermeable membranes for reserve osmosis.(Physical Chemistry), - Deutsches Patentamt: DAS 25 52 282 of 18.08.1977, - Personal Interests include Information Brokering, Web Searching, Website Developing, Gardening. - Honors and Awards: Listed in Who's Who in the World, - 2000 Outstanding Intellectuels of the 21 st Century. - Nominated for: THE CAMBRIDGE CERTIFICATE for Outstanding Educational Achievement, 13 th November 2015, - HONORARY PROFESSOR of EDUCATION, 22 nd January 2016, The International Biographical Centre. - Personal Philosophy: Respect all Living. Be an Example to Your Children, Care for them, Give plenty of Love, but be hard of the Wicked, Train Yourself in Thinking, Work with Devotion, Because it Make You Happy, Fear Death if You have lived as a Villain, but not if otherwise. - --The psychological descriptions are only some hints to the facts. Please contact to experts, if you need so. I taken't any reponsibilities. And I also don't try to raise any cash through my blog.-- - Address: D-22113 Oststeinbek, Germany, Websites (4 Domains): www.topsurfen.de. /net. /org. /eu.
Dieser Beitrag wurde unter Hilfe, Schule, Ztweeftwit abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.