#Recht und #Ordnung. #Schauprozesse gegen #Tiere im #Mittelalter

In den Gassen und auf Wegen und Plätzen wimmelte es vom Mittelalter bis in die Frühe Neuzeit von wild gewordenem Vieh; viele der meist ausgehungerten Kreaturen gingen ohne Vorwarnung zum Angriff über. Reihenweise kamen dabei Personen zu Schaden. Den Tätern wurde wie Menschen der Prozess gemacht. Dazu gehörte eine förmliche Anklage. In lateinischer Sprache wurde den Delinquenten mit Pfoten und Hufen die Anklageschrift vorgelesen. Auch ein Verteidiger wurde den Vierbeinern zur Seite gestellt. Anschließend erfolgte die Zeugenbefragung, eine Verhandlung und ein formeller Urteilsspruch bis hin zur Urteilsvollstreckung. Der früheste bekannte Fall trug sich 1266 in einer Gegend bei Paris zu: Ein Schwein war über ein Kind hergefallen und wurde zur Strafe verbrannt. – Universitär gebildete Juristen betrieben die Prozesse mit großer Ernsthaftigkeit und Akribie. Die Tierprozesse waren die Erfindung überambitionierter Juristen, die dem jungen Fach der Jurisprudenz Geltung verschaffen wollten. In ihrem Bestreben, alles Treiben auf Erden dem Gesetz zu unterwerfen, waren diese Pioniere der Rechtsprechung geradezu „Allmachtsfantasien“ verfallen – unter anderem mit der Forderung „auch das Tierreich dem Recht untertänig zu machen“. Wer nicht spurte oder sich gar der Durchsetzung der Gesetze widersetzte, geriet rasch selbst in Nöte. So wurden 1395 in Burgund zwölf Menschen bestraft, weil sie sich der Exekution von Schweinen verweigert hatten.

1457 im schweizerischen Lavigny (Illustration von 1864)

Angeklagte Sau: Kinder totgebissen

Den Menschen dieser Zeit steckte stets die „Angst vor der göttlichen Rache“ in den Knochen. In dieser Bedrängnis zeigte sich die katholische Kirche hilfsbereit und ging mit Tierbannungen und Exorzismen gegen schädliche Nager und Insekten vor. In Verhandlungen vor kirchlichen Gerichten bot man Mäusen und Heuschrecken dann Ersatzgrundstücke an. Sogar Fristen für den Abzug sollten dabei abgesprochen werden. Im Jahre 1492 griffen die Regierenden des Schweizer Kantons Uri auf eine mit päpstlichen Segen erteilte „feierliche priesterliche Verfluchung“ zurück, um den Befall der Ernte mit Käferlarven zu bannen. Es ging dabei einzig und allein um die Erfüllung des biblischen Auftrags an die Menschheit, sich die Erde untertan zu machen. Das geradezu kindliche Bedürfnis, Tiere für ihre Missetaten zu bestrafen, fand in Einzelfällen sogar noch in jüngster Vergangenheit Befriedigung. Im Jahre 1916 wurde der Zirkuselefant Mary an einen Kran gehängt und stranguliert, weil er den Kopf eines Trainers zerquetscht hatte. Mehr Glück war dem Hund „Taro“ beschieden, der einem Mädchen in die Lippe gebissen hatte. Für diese Tat wurde der Übeltäter von einem US-Gericht zum Tode verurteilt. 36 Monate saß Taro in einem Gefängnis von New Jersey, ehe er begnadigt wurde. das war im Jahre 1994.

Kopf des Trainers zerquetscht

Gehängter Elefant Mary 1916

Frank Thadeusz, Schweine vor Gericht (Auszug), Geschichte, Bis in die Frühe Neuzeit wurden Tiere in Schauprozessen abgeurteilt und anschließend hingerichtet. Historiker rätseln über den Sinn dieser bizarren Rechtspraxis. #DERSPIEGEL, Wissenschaft, Nr. 36 / 1.9.2018

Über tuscade

DEUTSCHE VERSION: Plaudere gern, ehrlich und weitherzig, höre aufmerksam zu, lausche zu Folklore, schwimme zu jeder Jahreszeit, mache weite Spaziergänge, wandere in der Natur, meditiere, gehe auf Phantasiereisen, beschäftige mich mit Literatur, denke klar und logisch, versuche sinnvolle Einträge für Euch zu gestalten, bemühe mich um einfache Wortwahl, lese und beantworte möglichst Eure Kommentare. -Keine Haftung für externe Hyperlinks. -Bei meinen Versuchen aus der Physik bitte geltende Vorsichtsmaßnahmen beachten. -Psychologische Erläuterungen und Tipps dienen Dir als Anregung, sind meine persönliche Betrachtungen, bin Amateur. Bei Bedarf Familienmitglieder oder Experten zu Rate ziehen. Das soll heißen: Ärzte, Heilpraktiker oder Therapeuten. Die Einträge ersetzen keine professionelle Hilfe. Diese ist vor allem bei körperlicher oder seelischer Beeinträchtigung zu empfehlen. Der Gebrauch der Einträge erfolgt auf eigene Verantwortung. Ansprüche gegen mich sind daher ausgeschlossen. Finanzieller Gewinn aus meiner Seite ist nicht beabsichtigt. -Im Kreise unserer Blogfreunde sind auch Seelsorger. Kontaktiere gegebenenfalls auch diese bei Wordpress, die Dir dann weiterhelfen. P.S. Schaut doch mal auch hier einmal rein: www.topsurfen.de/ www.topsurfen.org/ www.topsurfen.net/ +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ INTERNATIONAL VERSION OF PROFILE: Tuscade, born 23 November 1939, Brno, Czech Republic. - Academic Librarian. - Son of Reinhold and Hanna Luise Willamowski. - Married Sibylle Zwirner. - 2 sons, 1 daughter. - Education: Degree in Physics. - Appointments: Captain, German Airforce, 1961-62, - Teacher Hamburg, Germany, 1966-70, - Information Broker, Universität der Bundeswehr/Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg, 1966-2004. - Influence: Interest in Referencing (Library), Prof. Dr. Adolf Knappwost (German) , Randolph E. Hock. Ph.D. (American) - Creative Works, Achievements include: Invention of semipermeable membranes for reserve osmosis.(Physical Chemistry), - Deutsches Patentamt: DAS 25 52 282 of 18.08.1977, - Personal Interests include Information Brokering, Web Searching, Website Developing, Gardening. - Honors and Awards: Listed in Who's Who in the World, - 2000 Outstanding Intellectuels of the 21 st Century. - Nominated for: THE CAMBRIDGE CERTIFICATE for Outstanding Educational Achievement, 13 th November 2015, - HONORARY PROFESSOR of EDUCATION, 22 nd January 2016, The International Biographical Centre. - Personal Philosophy: Respect all Living. Be an Example to Your Children, Care for them, Give plenty of Love, but be hard of the Wicked, Train Yourself in Thinking, Work with Devotion, Because it Make You Happy, Fear Death if You have lived as a Villain, but not if otherwise. - --The psychological descriptions are only some hints to the facts. Please contact to experts, if you need so. I taken't any reponsibilities. And I also don't try to raise any cash through my blog.-- - Address: D-22113 Oststeinbek, Germany, Websites (4 Domains): www.topsurfen.de. /net. /org. /eu.
Dieser Beitrag wurde unter Geschichte, Gesellschaft, Wisseschaft, Ztweeftwit abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.