#Psychopharmakon während der Schwangerschaft?

Frau Elke Neumann fühlte sich mutterseelenallein. Der Umgang mit psychischen Erkrankungen überforderte ihren Gynäkologen und ihren Psychiater. Nicht wenige Ärzte sind unsicher und schlecht informiert und empfehlen den Schwangeren, die Medikamente abzusetzen – ein gefährlicher Rat. Was wenig bekannt ist: Ein plötzliches Absetzen der Arznei kann nicht nur die werdende Mutter in Gefahr bringen, sondern auch das Baby. Es gibt Berichte, denen zufolge eine nichtbehandelte Depression bei Schwangeren zu erhöhten Frühgeburtsraten sowie zu Wachstumsstörungen und Entwicklungsverzögerungen beim Säugling führen kann. Schon das Wissen, keine Medikamente mehr zu nehmen, kann einen negativen psychologischen Effekt haben – und das in einer Lebensphase, in der sich viele Frauen ohnehin verletzlich fühlen.

Auch bei Ärzten wirkt die tragische Geschichte (Auswirkungen des Contergan-Skandals in den Sechzigerjahren ) nach. Zudem ist kein Antidepressivum in Deutschland für Schwangere zugelassen. Die Hersteller wollen eine Haftung ausschließen. Aus ethischen Gründen können auch keine Studien an Schwangeren durchgeführt werden, die Pharmakonzerne testen die Präparate nur an Tierversuchen. – So betreibt die Berliner Charite die Website Embryotox, auf der  die Verträglichkeit von Medikamenten in der Schwangerschaft ausführlich beschrieben wird. Zudem gibt es eine offizielle Leitlinie zur Behandlung von Depressionen, die erst im vergangenen Jahr aktualisiert wurde. Generell ist bei der Gabe von Psychopharmaka eine sorgfältige Schwangerschaftsüberwachung durch den Frauenarzt unerlässlich.

Frau Elke Neumann (Name geändert ) jedoch konnte jahrelang keinen Arzt finden, der sich mit dem Thema auskannte. Auf der Suche nach Hilfe landete sie in einer Notfallambulanz, die ihr eine Liste mit Telefonnummern von Spezialisten gab, die über Monate ausgebucht waren. Sie besuchte eine Therapeutin, die immer nur zuhörte und selten etwas sagte. Und einen Psychiater, der versuchte, eine Angststörung zu behandeln, obwohl sie keine Angst hatte. „Das war alles so zermürbend“, sagt Elke Neumann, von deren Leidensgeschichte nur wenige wissen.

Mittlerweile ist sie 44 Jahre alt und Mutter dreier Kinder. Die Unterstützung, die Elke Neumann brauchte fand sie am Ende über den Verein „Schatten & Licht“ mit seinem bundesweiten Netz an Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen. So kam Elke Neumann an die Kontaktadressen von Spezialisten in ihrer Umgebung. Endlich saß die Frau einer Psychotherapeutin gegenüber, bei der sie das Gefühl hatte, „ich bin in guten Händen“. Schließlich bekam sie ein Antidepressivum verordnet – und einen genauen Medikamentenplan.

Mutter und Kind

Mutter und Kind

Auch ihre beiden jüngeren Töchter sind gesund zur Welt gekommen, obwohl sie während der Schwangerschaft weiter ihre Medikamente einnahm. Eines der Mädchen war nach der Geburt sehr unruhig. Die Kinderärzte vermuteten, dass es Entzugserscheinungen hatte. Nach wenigen Tagen war davon aber nichts mehr zu spüren. – Die Depressionen ist Elke Neumann nie wieder ganz losgeworden. Es gibt Zeiten, in denen sie sich gesund fühlt, aber sie erlebt auch immer wieder Rückfälle. „Ich habe mittlerweile gelernt, damit umzugehen“. sagt sie. Eine Verhaltenstherapie, aber auch Yoga helfen ihr.

Katrin Elger, Mutterseelenallein (Auszug, bitte ganzen Artikel lesen!), Medizin, Psychisch kranke Frauen brauchen in der Schwangerschaft gute Betreuung. Doch viele Ärzte sind überfordert und lehnen Medikamente ab – ein gefährlicher Rat, Wissenschaft, DER SPIEGEL, 36/2016.

 

Über tuscade

DEUTSCHE VERSION:
Plaudere gern, ehrlich und weitherzig, höre aufmerksam zu, lausche zu Folklore, schwimme zu jeder Jahreszeit, mache weite Spaziergänge, wandere in der Natur, meditiere, gehe auf Phantasiereisen, beschäftige mich mit Literatur, denke klar und logisch, versuche sinnvolle Einträge für Euch zu gestalten, bemühe mich um einfache Wortwahl, lese und beantworte möglichst Eure Kommentare.
-Keine Haftung für externe Hyperlinks.
-Bei meinen Versuchen aus der Physik bitte geltende Vorsichtsmaßnahmen beachten.
-Psychologische Erläuterungen und Tipps dienen Dir als Anregung, sind meine persönliche Betrachtungen, bin Amateur. Bei Bedarf Familienmitglieder oder Experten zu Rate ziehen. Das soll heißen: Ärzte, Heilpraktiker oder Therapeuten. Die Einträge ersetzen keine professionelle Hilfe. Diese ist vor allem bei körperlicher oder seelischer Beeinträchtigung zu empfehlen. Der Gebrauch der Einträge erfolgt auf eigene Verantwortung. Ansprüche gegen mich sind daher ausgeschlossen. Finanzieller Gewinn aus meiner Seite ist nicht beabsichtigt.
-Im Kreise unserer Blogfreunde sind auch Seelsorger. Kontaktiere gegebenenfalls auch diese bei Wordpress, die Dir dann weiterhelfen.
P.S.
Schaut doch mal auch hier einmal rein: www.topsurfen.de/
www.topsurfen.org/
www.topsurfen.net/
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

INTERNATIONAL VERSION OF PROFILE:
Tuscade, born 23 November 1939, Brno, Czech Republic. – Academic Librarian. – Son of Reinhold and Hanna Luise Willamowski. – Married Sibylle Zwirner. – 2 sons, 1 daughter. – Education: Degree in Physics. – Appointments: Captain, German Airforce, 1961-62, – Teacher Hamburg, Germany, 1966-70, – Information Broker, Universität der Bundeswehr/Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg, 1966-2004. – Influence: Interest in Referencing (Library), Prof. Dr. Adolf Knappwost (German) , Randolph E. Hock. Ph.D. (American) – Creative Works, Achievements include: Invention of semipermeable membranes for reserve osmosis.(Physical Chemistry), – Deutsches Patentamt: DAS 25 52 282 of 18.08.1977, – Personal Interests include Information Brokering, Web Searching, Website Developing, Gardening. – Honors and Awards: Listed in Who’s Who in the World, – 2000 Outstanding Intellectuels of the 21 st Century. – Nominated for: THE CAMBRIDGE CERTIFICATE for Outstanding Educational Achievement, 13 th November 2015, – HONORARY PROFESSOR of EDUCATION, 22 nd January 2016, The International Biographical Centre. – Personal Philosophy: Respect all Living. Be an Example to Your Children, Care for them, Give plenty of Love, but be hard of the Wicked, Train Yourself in Thinking, Work with Devotion, Because it Make You Happy, Fear Death if You have lived as a Villain, but not if otherwise. –
–The psychological descriptions are only some hints to the facts. Please contact to experts, if you need so. I taken’t any reponsibilities. And I also don’t try to raise any cash through my blog.–
– Address: D-22113 Oststeinbek, Germany, Websites (4 Domains): www.topsurfen.de. /net. /org. /eu.

Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit, Psychologie, Ztweeftwit abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.