Was Du noch wissen solltest!

Die amerikanischen Tech-Konzerne wollen aus ihrem Europageschäft keine Steuern bezahlen. Im Kern geht es um die Frage, wer die Gewinne der US-Konzerne im Ausland besteuern darf. Sowohl die amerikanischen als auch die europäischen Steuerbehörden wollen davon einen fairen Anteil haben – bisher gehen beide Seiten weitgehend leer aus.

Große US-Konzerne wie beispielsweise Pfizer, Microsoft oder Apple wollen möglichst wenig zahlen, deshalb haben sie und weitere Unternehmen die schwer vorstellbare Summe von 2400 Milliarden Dollar in der Karibik oder anderswo gebunkert. Doch auch in Europa wurden die Gewinne bisher wenig durch Abgaben belastet. Europäische Steuerparadiese wie Luxemburg, Irland oder die Niederlande halfen den US-Konzernen, die Gewinnsteuerbelastung teilweise unter ein Prozent zu drücken. Konzerne tricksen europäische als auch amerikanische Steuerbehörden aus, indem sie die Lücken im jeweiligen Steuerrecht ausschlachten.

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble setzt große Hoffnung darauf, dass der mit den G-20-Ländern verabredete Aktionsplan gegen Steuervermeidung und Gewinnverlagerung (BEPS) zumindest in Zukunft für mehr Gerechtigkeit sorgen wird. „Wir brauchen Regeln, an die sich möglichst alle halten“, sagt er gern, weist aber gleichzeitig mit einem wissenden Lächeln auf die unendliche Kreativität der Steuerberater in den Konzernen hin.

Die EU-Kommission hat Ende Januar konkrete Vorschläge gemacht, wie die REPS-Regeln in ganz Europa umgesetzt werden können. So soll künftig gewährleistet sein, dass Auslandsgewinne und Vermögensverlagerungen in Niedrigsteuerländer mindestens einmal besteuert werden. Auch wird bis 2017 ein Informationsaustausch darüber kommen, wie viel die Konzerne in den einzelnen Ländern zahlen. Viele Abgeordnete im EU-Parlament wollen allerdings durchsetzen, dass diese Informationen auch an die Öffentlichkeit gelangen. „Wir müssen den Mauscheleien zwischen Finanzbehörden und Unternehmen ein Ende bereiten“, sagt Sven Giegold, finanzpolitischer Sprecher der Grünen.

Die britischen Finanzbehörden schauten genauer hin. So soll Google für die Jahre ab 2005 bescheidene 170 Millionen Euro nachzahlen und hat versprochen in Zukunft höhere Steuern in Großbritannien zu zahlen. Auch Italiener und Franzosen haben Ermittlungen eingeleitet. Sie wollen nicht länger mehr zuschauen, wie die Gewinne von Google erst in der Hitze der Karibik zu schmelzen anfangen. In Deutschland scheint Vertrauen in die Steuerehrlichkeit der amerikanischen Tech-Konzerne größer zu sein. Hier ist von größeren Ermittlungen nichts bekannt.

Christoph Pauly, Schönste aller Welten, Finanzen, Die amerikanischen Tech-Konzerne drücken sich gekonnt darum, für die Milliardengewinne aus ihrem Europageschäft Steuern zu bezahlen. Die EU-Kommissarin Vestager will das nicht länger hinnehmen und bekommt deshalb Ärger mit den USA, (Auszug), DER SPIEGEL, 12/2016, Seiten 78-80.

Im Ausland angesammelte Gewinne von US-Unternehmen, in Mrd. $. (Gemäß: Citizens for Tax Justice)Steuerfrei im Ausland angesammelte Gewinne von US-Unternehmen, in Mrd. $. – (Quelle: Citizens for Tax Justice)

 

 

 

Über tuscade

DEUTSCHE VERSION:
Plaudere gern, ehrlich und weitherzig, höre aufmerksam zu, lausche zu Folklore, schwimme zu jeder Jahreszeit, mache weite Spaziergänge, wandere in der Natur, meditiere, gehe auf Phantasiereisen, beschäftige mich mit Literatur, denke klar und logisch, versuche sinnvolle Einträge für Euch zu gestalten, bemühe mich um einfache Wortwahl, lese und beantworte möglichst Eure Kommentare.
-Keine Haftung für externe Hyperlinks.
-Bei meinen Versuchen aus der Physik bitte geltende Vorsichtsmaßnahmen beachten.
-Psychologische Erläuterungen und Tipps dienen Dir als Anregung, sind meine persönliche Betrachtungen, bin Amateur. Bei Bedarf Familienmitglieder oder Experten zu Rate ziehen. Das soll heißen: Ärzte, Heilpraktiker oder Therapeuten. Die Einträge ersetzen keine professionelle Hilfe. Diese ist vor allem bei körperlicher oder seelischer Beeinträchtigung zu empfehlen. Der Gebrauch der Einträge erfolgt auf eigene Verantwortung. Ansprüche gegen mich sind daher ausgeschlossen. Finanzieller Gewinn aus meiner Seite ist nicht beabsichtigt.
-Im Kreise unserer Blogfreunde sind auch Seelsorger. Kontaktiere gegebenenfalls auch diese bei Wordpress, die Dir dann weiterhelfen.
P.S.
Schaut doch mal auch hier einmal rein: www.topsurfen.de/
www.topsurfen.org/
www.topsurfen.net/
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

INTERNATIONAL VERSION OF PROFILE:
Tuscade, born 23 November 1939, Brno, Czech Republic. – Academic Librarian. – Son of Reinhold and Hanna Luise Willamowski. – Married Sibylle Zwirner. – 2 sons, 1 daughter. – Education: Degree in Physics. – Appointments: Captain, German Airforce, 1961-62, – Teacher Hamburg, Germany, 1966-70, – Information Broker, Universität der Bundeswehr/Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg, 1966-2004. – Influence: Interest in Referencing (Library), Prof. Dr. Adolf Knappwost (German) , Randolph E. Hock. Ph.D. (American) – Creative Works, Achievements include: Invention of semipermeable membranes for reserve osmosis.(Physical Chemistry), – Deutsches Patentamt: DAS 25 52 282 of 18.08.1977, – Personal Interests include Information Brokering, Web Searching, Website Developing, Gardening. – Honors and Awards: Listed in Who’s Who in the World, – 2000 Outstanding Intellectuels of the 21 st Century. – Nominated for: THE CAMBRIDGE CERTIFICATE for Outstanding Educational Achievement, 13 th November 2015, – HONORARY PROFESSOR of EDUCATION, 22 nd January 2016, The International Biographical Centre. – Personal Philosophy: Respect all Living. Be an Example to Your Children, Care for them, Give plenty of Love, but be hard of the Wicked, Train Yourself in Thinking, Work with Devotion, Because it Make You Happy, Fear Death if You have lived as a Villain, but not if otherwise. –
–The psychological descriptions are only some hints to the facts. Please contact to experts, if you need so. I taken’t any reponsibilities. And I also don’t try to raise any cash through my blog.–
– Address: D-22113 Oststeinbek, Germany, Websites (4 Domains): www.topsurfen.de. /net. /org. /eu.

Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.