Kann Deine Depression erfolgreich behandelt werden?

–Es gibt einen Unterschied zwischen Traurigkeit und Depression. Eine Depression ist eine Traurigkeit, die über mehrere Wochen  gleichbleibend ohne Schwankungen anhält. In diesem gedämpften Zustand ist grundsätzlich alles traurig und alles aussichtslos. Die Depression ist eine Krankheit, aus der man aufgrund seiner Hoffnungslosigkeit meist nicht alleine herauskommt.
–Ausgelöst werden kann sie bei Dir durch Ereignisse im Lebensumfeld. Dazu gehören Arbeitslosigkeit, Tod eines Familienangehörigen, Bindungsstörungen oder Sucht eines Elternteils. So kann sich bei Dir das Gefühl entwickeln, nicht helfen zu können und versagt zu haben. Auch Mobbing in der Schule kann ein Auslöser sein, wenn es Dein Selbstbild extrem ins Wanken bringt.
-Wenn sich Dein Verhalten ohne konkreten Anlass extrem verändert, kann eine Depression dahinterstecken. Es plagen Dich auf einmal Ängste, wie die Angst vor einem Krieg. Du kannst schlecht einschlafen, verhälst Dich apatisch oder liegst lange und häufig im Bett. Das wird oft als Faulheit fehlinterpretiert.
–In jungen Jahren verändert sich nicht nur unser Körper, auch sein Gefühl zu ihm verändert sich. „Ich kann dann nicht mehr auf Zehenspitzen tanzen, weil ich nun ein paar Kilo mehr wiege.“ — Oder: „Plötzlich sprießen die Aknepickel.“ — Da wird ein gut zu tragendes Selbstbild zu entwickeln zu einer Herausforderung.
–Irgendwann solltest Du mit einem Arzt sprechen. Gegebenenfalls auch Notizen machen, um dem Arzt detailliert Auskunft zu geben. Denn es gelingt Dir selten, im Moment der Depression und vor einem Arzt angemessen über Deine Krankheit zu sprechen. Wichtiges wird einfach vergessen.
–Hinter einer Depression können auch Co-Erkrankungen(zusätzliche) wie eine Essstörung stecken, die behandelt werden müssen. Auch wenn Dich Suizidgedanken befallen, ist das immer ein Alarmzeichen. Du darfst nicht glauben, dass Eltern weniger Kummer hätten, wenn Du nicht da wärst.  – Sie sind immer gerne für Dich da!! – Du solltest Dir auch dessen gewiss sein, dass sich Dein trauriger Zustand einmal ändert.
–Weil eine Depression wiederkehren kann, sollten in der Therapie und in der Lebensführung auch Mittel der Prävention(Vorbeugung) erprobt werden. Unterstützend wirken ein gutes soziales Netzwerk und ein stabiles Umfeld. Heilsam kann es auch sein, sich in einem Ehrenamt zu engagieren. Denn es fördert Dein positives Selbstwertgefühl.
–Ann-Britt Petersen, Wege aus der tiefen Traurigkeit, Wenn Jugendliche an einer Depression erkranken, brauchen sie Unterstützung, HIMMEL&ELBE, Eine Beilage des Hamburger Abendblatts, 5. September 2014, (gekürzt).
Fragen an und Antworten von Diplom-Psychologin Monika Stein. –  Kontakt: TelefonSeelsorge, gebührenfrei anrufen, täglich rund um die Uhr, – Tel. 0800 111 01 11  oder  0800 111 02 22.

Über tuscade

DEUTSCHE VERSION: Plaudere gern, ehrlich und weitherzig, höre aufmerksam zu, lausche zu Folklore, schwimme zu jeder Jahreszeit, mache weite Spaziergänge, wandere in der Natur, meditiere, gehe auf Phantasiereisen, beschäftige mich mit Literatur, denke klar und logisch, versuche sinnvolle Einträge für Euch zu gestalten, bemühe mich um einfache Wortwahl, lese und beantworte möglichst Eure Kommentare. -Keine Haftung für externe Hyperlinks. -Bei meinen Versuchen aus der Physik bitte geltende Vorsichtsmaßnahmen beachten. -Psychologische Erläuterungen und Tipps dienen Dir als Anregung, sind meine persönliche Betrachtungen, bin Amateur. Bei Bedarf Familienmitglieder oder Experten zu Rate ziehen. Das soll heißen: Ärzte, Heilpraktiker oder Therapeuten. Die Einträge ersetzen keine professionelle Hilfe. Diese ist vor allem bei körperlicher oder seelischer Beeinträchtigung zu empfehlen. Der Gebrauch der Einträge erfolgt auf eigene Verantwortung. Ansprüche gegen mich sind daher ausgeschlossen. Finanzieller Gewinn aus meiner Seite ist nicht beabsichtigt. -Im Kreise unserer Blogfreunde sind auch Seelsorger. Kontaktiere gegebenenfalls auch diese bei Wordpress, die Dir dann weiterhelfen. P.S. Schaut doch mal auch hier einmal rein: www.topsurfen.de/ www.topsurfen.org/ www.topsurfen.net/ +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ INTERNATIONAL VERSION OF PROFILE: Tuscade, born 23 November 1939, Brno, Czech Republic. - Academic Librarian. - Son of Reinhold and Hanna Luise Willamowski. - Married Sibylle Zwirner. - 2 sons, 1 daughter. - Education: Degree in Physics. - Appointments: Captain, German Airforce, 1961-62, - Teacher Hamburg, Germany, 1966-70, - Information Broker, Universität der Bundeswehr/Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg, 1966-2004. - Influence: Interest in Referencing (Library), Prof. Dr. Adolf Knappwost (German) , Randolph E. Hock. Ph.D. (American) - Creative Works, Achievements include: Invention of semipermeable membranes for reserve osmosis.(Physical Chemistry), - Deutsches Patentamt: DAS 25 52 282 of 18.08.1977, - Personal Interests include Information Brokering, Web Searching, Website Developing, Gardening. - Honors and Awards: Listed in Who's Who in the World, - 2000 Outstanding Intellectuels of the 21 st Century. - Nominated for: THE CAMBRIDGE CERTIFICATE for Outstanding Educational Achievement, 13 th November 2015, - HONORARY PROFESSOR of EDUCATION, 22 nd January 2016, The International Biographical Centre. - Personal Philosophy: Respect all Living. Be an Example to Your Children, Care for them, Give plenty of Love, but be hard of the Wicked, Train Yourself in Thinking, Work with Devotion, Because it Make You Happy, Fear Death if You have lived as a Villain, but not if otherwise. - --The psychological descriptions are only some hints to the facts. Please contact to experts, if you need so. I taken't any reponsibilities. And I also don't try to raise any cash through my blog.-- - Address: D-22113 Oststeinbek, Germany, Websites (4 Domains): www.topsurfen.de. /net. /org. /eu.
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit, Hilfe, Psychologie abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.