#Rezensionen. Sibylle Lewitscharoff: Blumenberg.

Professor Blumenberg(hier:H.B.)traut seinen Augen kaum. Auf seinem Teppich in seinem Arbeitszimmer liegt ein ausgewachsener Löwe. Immerhin ist der Löwe durch einen Arbeitstisch von ihm getrennt. Aber was soll der dort, was will der dort? H.B. hat sich in seinen Studien viel mit Löwen beschäftigt. Auch hat er ein Buch mit dem Titel „Löwen“ verfasst. Muß er sich jetzt dafür vor dem Löwen rechtfertigen? Will der Löwe mit ihm abrechnen? – Täuscht sich H.B.? Sieht er ein Gespenst? H.B. bleibt ganz ruhig, ja gelassen. Er hat keine Angst. „Der Löwe ist zu mir gekommen, weil ich der letzte Philosoph bin, der ihn(den Löwen) zu würdigen versteht“. So entsteht nach und nach eine Verbundenheit zwischen beiden.
–Auch während seiner Vorlesung in der Universität Münster erscheint ihm der Löwe. Er schlängelt sich zwischen den Reihen der Studenten hindurch und trottet die Stufen im Hörsaal herab. Nur H.B. sieht den Löwen. Die Studenten sehen ihn nicht.
–Die Autorin, Sibylle Lewitscharoff(hier:S.L.), stellt uns auch vier von H.B.s Studenten vor: Lisa, Richard, Gerhard und Hansi. Alle sind an der Universität im Fach Philosophie eingeschrieben. Sie bewundern H.B. wegen seiner wissenschaftlichen Kenntnisse. Sie haben Respekt vor ihm. Sie lauschen regelmäßig den Vorlesungen dieses ungewöhnlichen Menschen. Sie verstehen seine Ausführungen aber nur teilweise. Auch können sie ihm menschlich nicht nahe kommen. Ist er zu groß für sie? Die ehrfürchtigen Blumenberg-Schüler werden von ihrem Vorbild kaum beachtet. Ihrer beider Welten berühren sich kaum.
–Der „Roman“ zeichnet den weiteren Lebensweg der vier Studenten auf. –
Auch in ihren anderen Werken hat sich S.L. mit dem Tod auseinandergesetzt. Das findet sich auch hier wieder. Im Verlauf der weiteren Handlung scheiden allesamt auf unterschiedliche Weise dahin. Lisa verzehrt sich nach H.B.. Er merkt nichts davon. In einem weißen Hochzeitskleid stürzt sich Lisa von einer Autobahnbrücke in den Tod…
–Die Autorin schreibt über die Traurigkeit des kleinstädtischen Studentenlebens. Dort überwiegt der Pessimismus. Die vier Studenten von H.B. gehen zugrunde. Sie lebten einfach zur Unzeit. Am falschen Ort zur falschen Zeit. „Alles ist sinnlos, aber bedeutungsvoll“.-
–In S.L.s „Blumenberg“(sie schreibt keinen Vornamen) geht es um den gleichnamigen Philosophen Hans Blumenberg(1920-1996). Biografie und Gedankenwelt des Denkers werden mit dem Löwenmotiv verwoben. In unsere reale Welt drängt eine Erscheinung, die sich in unserem Verstand nicht erklären läßt. Das große Ereignis erfolgt im Arbeitszimmer eines Münsteraner Professors. Ist so etwas „Poesie des Unsinns“? – Es ist der Versuch, sich über Literatur an metaphysische Fragen heranzutasten.
–H.B. hat schon immer Aufregendes und Abgründiges über Löwen in Malerei und Literatur gesammelt. H.B.s Werk kreist ständig um märchenbildende und mythenbildende Metapher und Bilder von Tieren. Und eines der bevorzugsten Darstellungen war ihm stets ein Löwe, der König der Tiere. Sodass sich der Münsteraner Philosoph ähnlich vorkommen mußte wie Hyronimus im Gehäuse. Dem bei seiner aufreibenden Arbeit mit der Bibelübersetzung auch ein Löwe Gesellschaft leistete.
–Nicht unbedingt ein philosophischer Roman. Dafür findest Du in dem Buch wundersame Charaktere, seltsame Begebenheiten, abtrünnige Gedankengänge, alles gespickt mit mannigfachen Anspielungen und Sprachwitz…Wie seltsam, dass sich (fast) alle zum Schluss als postmortale Wesen wiedersehen…
—Rezension: Sibylle Lewitscharoff, Blumenberg, suhrkamp taschenbuch 4399, 221 Seiten, 1.Auflage 2013.

Über tuscade

DEUTSCHE VERSION: Plaudere gern, ehrlich und weitherzig, höre aufmerksam zu, lausche zu Folklore, schwimme zu jeder Jahreszeit, mache weite Spaziergänge, wandere in der Natur, meditiere, gehe auf Phantasiereisen, beschäftige mich mit Literatur, denke klar und logisch, versuche sinnvolle Einträge für Euch zu gestalten, bemühe mich um einfache Wortwahl, lese und beantworte möglichst Eure Kommentare. -Keine Haftung für externe Hyperlinks. -Bei meinen Versuchen aus der Physik bitte geltende Vorsichtsmaßnahmen beachten. -Psychologische Erläuterungen und Tipps dienen Dir als Anregung, sind meine persönliche Betrachtungen, bin Amateur. Bei Bedarf Familienmitglieder oder Experten zu Rate ziehen. Das soll heißen: Ärzte, Heilpraktiker oder Therapeuten. Die Einträge ersetzen keine professionelle Hilfe. Diese ist vor allem bei körperlicher oder seelischer Beeinträchtigung zu empfehlen. Der Gebrauch der Einträge erfolgt auf eigene Verantwortung. Ansprüche gegen mich sind daher ausgeschlossen. Finanzieller Gewinn aus meiner Seite ist nicht beabsichtigt. -Im Kreise unserer Blogfreunde sind auch Seelsorger. Kontaktiere gegebenenfalls auch diese bei Wordpress, die Dir dann weiterhelfen. P.S. Schaut doch mal auch hier einmal rein: www.topsurfen.de/ www.topsurfen.org/ www.topsurfen.net/ +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ INTERNATIONAL VERSION OF PROFILE: Tuscade, born 23 November 1939, Brno, Czech Republic. - Academic Librarian. - Son of Reinhold and Hanna Luise Willamowski. - Married Sibylle Zwirner. - 2 sons, 1 daughter. - Education: Degree in Physics. - Appointments: Captain, German Airforce, 1961-62, - Teacher Hamburg, Germany, 1966-70, - Information Broker, Universität der Bundeswehr/Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg, 1966-2004. - Influence: Interest in Referencing (Library), Prof. Dr. Adolf Knappwost (German) , Randolph E. Hock. Ph.D. (American) - Creative Works, Achievements include: Invention of semipermeable membranes for reserve osmosis.(Physical Chemistry), - Deutsches Patentamt: DAS 25 52 282 of 18.08.1977, - Personal Interests include Information Brokering, Web Searching, Website Developing, Gardening. - Honors and Awards: Listed in Who's Who in the World, - 2000 Outstanding Intellectuels of the 21 st Century. - Nominated for: THE CAMBRIDGE CERTIFICATE for Outstanding Educational Achievement, 13 th November 2015, - HONORARY PROFESSOR of EDUCATION, 22 nd January 2016, The International Biographical Centre. - Personal Philosophy: Respect all Living. Be an Example to Your Children, Care for them, Give plenty of Love, but be hard of the Wicked, Train Yourself in Thinking, Work with Devotion, Because it Make You Happy, Fear Death if You have lived as a Villain, but not if otherwise. - --The psychological descriptions are only some hints to the facts. Please contact to experts, if you need so. I taken't any reponsibilities. And I also don't try to raise any cash through my blog.-- - Address: D-22113 Oststeinbek, Germany, Websites (4 Domains): www.topsurfen.de. /net. /org. /eu.
Dieser Beitrag wurde unter Biografie abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.